• Home
  • Blog
  • Ausflug zur Oberen Schleuse in Hinterhermsdorf - Sächsische Schweiz

Ausflug zur Oberen Schleuse in Hinterhermsdorf - Sächsische Schweiz

Write a comment

Ein kleiner Ausflug mit meiner wundervollen Freundin stand im September auf dem Plan :) Ziel war die Obere Schleuse in Hinterhermsdorf in der Sächsischen Schweiz. Dort kann man an der Grenze zur Tschechischen Republik, eine kleine aber total romantische Kahnfahrt machen.

Mit dem Auto ging es also am Vormittag los in Richtung Parkplatz "Besucherparkallee", der auch bei bestem Wanderwetter noch genügend Parkplätze bietet (ein Tagesticket kostets hier 4€). Einkehrmöglichkeiten gibt es direkt bei der Ankunft oder dann auch später an der Bootstation. Nun startete also die Wanderung mit Sindy :) Folgen muss man den weißen Markierungen mit blauem Strich, diese sind auch überall sehr gut zu sehen, es besteht also keine Gefahr sich zu verlaufen.

Blick auf den Parkplatz

Am Anfang verläuft der Weg ohne jeglichen Höhenunterschied auf einer sehr breiten Schotterpiste. Danach geht es auch schon über ein paar Treppenstufen hinab in Richtung Kirnitzsch. Traumhafte Natur und völlige Ruhe erwarten einen hier. Wir blieben immer mal wieder einfach nur stehen und genossen den Anblick der wunderschönen Landschaft.

Auf dem Weg zur Bootstation - wunderbare Landschaft

Nach gut einer dreiviertelstunde kamen wir an der Bootstation an und es waren, zu unserer Überraschung, so gut wie keine Menschen da :) Am Eingang kann man sich gleich ein Ticket für die Kanufahrt kaufen (6€ für Erwachsene). Da die Fahrt nicht gleich startete, machten wir noch eine kleine Pause. An der Bootstation gibt es einen kleinen aber feinen Imbiss und man kann sich noch einmal stärken. Echt leckere Sachen gibt es hier :) Nun ging die Kanufahrt aber los, mit uns, waren nur noch ein paar wenige Leute mit auf dem Kanu. Während der cirka 20-Minütigen Fahrt werden einem interessante Fakten auf eine Lustige Art und Weise zur Kirnitzsch erzählt. Die Fahrt lohnt sich defintiv, wir haben den Moment sehr genossen. Am Ende der Fahrt geht es dann zu Fuß über einen schmalen Weg und mit einer schönen Sicht auf die Kirnitzsch wieder zum Ausgangspunkt, der Bootstation zurück. Ein wunderschöner Ausflug, den wir nur jedem empfehlen können.  Danke für den schönen Ausflug mein Schatz! :)

SZ6 7105Die Wegmarkierungen sind immer gut sichtbar

SZ6 7105einfach mal stehen bleiben und genießen :)

SZ6 7105angekommen an der Bootstation

SZ6 7105Beim Einstieg in das Kanu - schon jetzt ein wunderbarer Anblick

SZ6 7105Das Wetter zeigte sich von seiner besten Seite - Sonne pur

SZ6 7105Einfach nur romantisch :)

SZ6 7105Auch kleinere Gäste kommen ins Träumen

SZ6 7105gewaltiger Anblick auf die Felsformationen

SZ6 7105Der Fluß bildet übrigens die Grenze zwischen Deutschland und Tschechien

SZ6 7105erkennt ihr das schlafende Schaf?

SZ6 7105Am Ende der Fahrt bekommt man noch einmal diesen Ausblick ...

SZ6 7105... bevor es auf den Rückweg zum Ausgangspunkt geht :)

SZ6 7069auf dem Rückweg hat man noch einmal einen schönen Blick von oben auf den Fluss

 

Say something here...
You are a guest
or post as a guest
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Be the first to comment.